Niedergelassener europäischer Rechtsanwalt

Wer das Staatsbürgerrecht eines anderen EWR-Vertragsstaates oder der Schweiz besitzt, im Herkunftsstaat zur Ausübung des Berufes des Rechtsanwaltes berechtigt ist, handlungsfähig und vertrauenswürdig ist, und einen Kanzleisitz und eine Haftpflichtversicherung nachweist gemäss den Bestimmungen im Rechtsanwaltsgesetz nachweist, kann sich in die Liste der niedergelassenen europäischen Rechtsanwälte eintragen lassen.

Der niedergelassene europäische Rechtsanwalt ist zu den gleichen beruflichen Tätigkeiten, wie der liechtensteinische Rechtsanwalt berechtigt. Er ist jedoch nicht befugt zu einem Organ der Rechtsanwaltskammer gewählt zu werden, Konzipienten auszubilden und zum Verfahrenshelfer, Verfahrenshilfeverteidiger oder Amtsverteidiger bestellt zu werden.

Wegleitung zur Eintragung in die Liste der niedergelassenen europäischen Rechtsanwälte (PDF)
Deckungsbestätigung Haftpflichtversicherung RA (Word)