Zusammensetzung und Aufgaben

Die Rechtsanwaltskammer ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts.

Seit dem 01.01.2014 ist die Rechtsanwaltskammer zuständig für die Erteilung sämtlicher Bewilligungen gemäß dem Rechtsanwaltsgesetz. Ihr obliegt zudem die Wahrung der Ehre, des Ansehens und der Rechte wie auch die Überwachung der Pflichten des Rechtsanwaltsstandes. Zu ihren Aufgaben gehört weiters die Förderung der wirtschaftlichen Interessen ihrer Mitglieder.

Alle in Liechtenstein tätigen Rechtsanwälte und niedergelassenen europäischen Rechtsanwälte sind Mitglieder der Liechtensteinischen Rechtsanwaltskammer.

Die Organe der Rechtsanwaltskammer sind: 
  • Die Plenarversammlung
  • Der Vorstand
  • Die Revisionsstelle